Städt. Realschule Wermelskirchen

Französisch

Französisch Kurs

 

Informationen zum fs-Kurs (Schwerpunkt Französisch)




1.Unterrichtsumfang:

 

  • Klasse 7 – 10 : je 3 Wochenstunden (Richtwert)


2.Klassenarbeiten:

  • Klasse 7: Anzahl 6, je eine Unterrichtsstunde
  • Klasse 8: Anzahl: 5, je eine Unterrichtsstunde
  • Klasse 9: Anzahl: 4 – 5, je ein bis zwei Unterrichtsstunden
  • Klasse 10: Anzahl: 4 – 5, je ein bis zwei Unterrichtsstunden

3.Ziele des Französischunterrichts:

die Schüler/Innen sollen in der Lage sein, zunächst einfache, später auch
komplexere Inhalte (Texte) zu verstehen (Hör und Leseverstehen)

sie sollen sich in Alltagssituationen mündlich und schriftlich äußern können

sie sollen über die dafür notwendigen Mittel verfügen (Wortschatz, Grammatik, Rechtschreibung, Aussprache)

sie sollen in der Lage sein, zunächst unter Anleitung, später selbständig Arbeits- und Lerntechniken anzuwenden (Gebrauch von Wörterbüchern, Vokabeltraining)


Während den Schüler/Innen in der Jahrgangsstufe 7 und 8 die Grundlagen für diese Fertigkeiten vermittelt werden, liegt der Schwerpunkt in den Klassen 9 und 10 auf dem selbstständigen Umgang mit der Sprache.