Städt. Realschule Wermelskirchen

Informatik

Informationen zum mn3-Kurs (Schwerpunkt Informatik)



Schüler, die diesen Kurs wählen, sollten:
  • logisch denken,
  • selbstständig Probleme bearbeiten,
  • in Gruppen aktiv mitarbeiten,
  • sorgfältig mit technischen Geräten umgehen können.

Klassenarbeiten:
  • 6 in Klasse 7,
  • 5 in Klasse 8
  • 4 in den Klassen 9 - 10

Der Computer wird im Informatik-Unterricht nicht als Spielgerät genutzt, daher sollte niemand mit falschen Vorstellungen an die Sache herangehen. Der Unterricht soll vielmehr die Schüler in der Nutzung von Anwendungsprogrammen (Windows, Word, Excel, Access) unterweisen und damit direkt auf entsprechende Berufsbereiche vorbereiten. Vorgesehen ist auch das Erlernen des 10-Finger-Schreibens auf dem Computer. Anschließend werden weitere Anwendungen (z.B. Homepagegestaltung) oder eine Programmiersprache (HTML, VBA) vermittelt.